Das Radsport-Paradies Mallorca

Radsport auf Mallorca 2022

Was macht Mallorca zu einem so beliebten Ziel für Radfahrer aus der ganzen Welt? Tausende von Radfahrern besuchen die Insel jedes Jahr; sie können sich doch nicht alle irren? Radfahrer aller Art genießen Mallorca, das manche als „Radlerparadies“ bezeichnen.

Einer der Hauptgründe dafür, auch für diejenigen unter uns, die nicht sehr sportlich sind, ist das wunderbare Klima Mallorcas. Im Frühjahr sind viele Profiteams in vollem Gange, und einige Hotels sind komplett ausgebucht. Seit Jahrzehnten kehren sie Jahr für Jahr nach Mallorca zurück, um ihre Heimat zu besuchen. Bei all dem, was die Insel zu bieten hat, ist das auch kein Wunder. Die Start- und Zielbereiche der meisten Hotelparkplätze dieser Athleten sind denen der Tour de France nachempfunden – übrigens das Rennen der Rennen, für das die meisten dieser Athleten trainieren!

Alles, was die Sportler für ihre Vorbereitungen brauchen, ist vorhanden – mit Ausnahme der Temperaturen. Sie werden durch ein gut ausgebautes Straßennetz, eine Vielzahl von Landschaften, die denen ähneln, die sie während der Rennen antreffen, und eine gastfreundliche Gemeinschaft, die ihre Leidenschaft für den Sport teilt, unterstützt.

Neben den Spitzensportlern wissen auch die Eigentümer von Landgütern oder modernen Villen, die auf Mallorca zur Vermietung stehen, dass diese Insel ein Zufluchtsort für Menschen ist, die gerne aktiv sind und gleichzeitig die herrliche Umgebung genießen.

Das Element der Vielfalt

Das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca bietet nicht nur eine schöne Kulisse für Radfahrer, sondern lenkt mit seiner Schönheit auch von der körperlichen Anstrengung ab. Die berühmt-berüchtigten Haarnadelkurven von Sa Calobra“ sind zweifellos die schwierigste Strecke, die es zu bewältigen gilt. Nachdem man sich unten am herrlichen Strand entspannt hat, muss man 9,5 Kilometer wieder hinauffahren.

Die Fahrt zum Cap Formentor mit seinem schönen Leuchtturm ist weniger anstrengend. Die Aussicht auf das Mittelmeer entlang des Weges ist ebenso atemberaubend wie die auf das Tramuntanagebirge. Außerdem ist es für den Körper weniger anstrengend, einen der Wege am Meer zu nehmen, so dass Sie es gemütlich angehen lassen oder, wenn Sie sich sportlich fühlen, ein paar Sprints machen können!

Emilios Radvermietung Mallorca

Sie haben die Wahl zwischen mehreren Anbietern von Radtouren auf Mallorca, aber bei Emilios Radvermietung Mallorca bieten wir Ihnen einen persönlichen Service, der auf die spezifischen Anforderungen jeder Gruppe zugeschnitten ist, sowie eine Auswahl an Optionen, um das Beste aus dem Raderlebnis in Europas bester Radsportregion zu machen. Während Ihres Urlaubs auf Mallorca möchten wir Emilios Radvermietung Mallorca Ihnen eine außergewöhnliche Gelegenheit bieten, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das ist unser Hauptziel.

Schreibe einen Kommentar